SDG Wheel SDGs+GLGs Initiative 2030 - Claim
SDG #12 - Konsum
SDG 13 GLG 13

SDG DES MONATS OKTOBER:
Nr. 12 – Nachhaltiger Konsum & Produktion
Die „Held*innen“ für verantwortungsvollen Konsum!

Kostnix-Laden: „Teilen statt Tauschen, Kooperieren statt Konkurrieren“

In einer Welt, wo mensch für den Toilettengang zahlen muss, ist der Kostnix-Laden als Verfechter der geldlosen Gesellschaft eine willkommene Alternative. Hier zirkulieren wöchentlich große Mengen an Kleidung, Büchern, Geschirr etc. ganz ohne den Zwang zu einer Gegenleistung.

Kostnix-Laden

Der Kostnix-Laden ist ein Ort, an dem Menschen ohne Geld Waren erwerben können: Sie können brauchbare Dinge in den Laden bringen und/oder Dinge mit nach Hause nehmen - ohne Zwang zu einer Gegenleistung. Im Kostnix-Laden befinden sich besonders viel Kleidung, Bücher und Geschirr, aber auch andere brauchbare Dinge.
Der Kostnix-Laden stellt das bedingungslose Geben und Nehmen in den Fokus und fördert somit das Kooperieren, mit all seinen positiven Nebeneffekten, statt dem Konkurrieren.

Die Bewältigung der Klimakrise, sozialpsychologische Veränderungen (v.a. Stress) und eine entfesselte Wirtschaft sind heute große Herausforderungen. Der Kostnix-Laden reagiert hier aktiv auf diese Entwicklungen und handelt im Sinne des Klimas, einer gerechten Wirtschaft und einer solidarischen Gesellschaft.

Der Kostnix-Laden gewinnt stetig an Bekanntheit, der Laden ist zu den Öffnungszeiten sehr gut besucht. Viele Besucher:innen beginnen, über ihr Konsumverhalten zu reflektieren und machen es zur Routine, den Kostnix-Laden als ersten Ort aufzusuchen, wenn etwas benötigt wird. Viele Menschen empfinden den Kostnix-Laden als Wohnzimmer, da ein Verweilen ohne Konsumzwang möglich ist. Es werden neue Freundschaften geknüpft, über gesellschaftliche Herausforderungen philosophiert, gemeinsam an Lösungen getüftelt. Der Kostnix-Laden hat im 2020 den Preis der freien Szene gewonnen.

Weitere Partner*innen die sich aktiv für nachhaltigen Konsum engagieren

Partner News

REFISHED

REFISHED ist ein FAIR FASHION Label, das auf der ganzen Welt nach Mode und Accessoires fischt, die man einfach lieben muss! Jedes einzelne REFISHED Produkt wird auf ethisch korrekte Art und Weise designed, gewonnen und gefertigt.

Mehr erfahren
Partner News

café+co

Wir setzen bei unseren handgemachten frischen Snacks auf die Partnerschaft mit lokalen Produzenten. Das sichert Arbeitsplätze und Wertschöpfung in der Region und ermöglich ein gemeinsames, gesundes Wachstum.

Mehr erfahren
Partner News

Bösmüller

Als Papier- und Karton-verarbeitendes Unternehmen verfügen wir über alle in diesem Bereich relevanten Zertifizierungen um sicherzustellen, dass wir Papier aus wiederaufgeforsteten Wäldern verarbeiten.

Mehr erfahren
Partner News

NOW WOW

Wir ertrinken in Plastik! Wenn man das weiß, ist es nur noch ein kleiner Schritt zum verantwortungsvollen Konsum! Now Wow bietet alles für ein plastikfreies und nachhaltiges Less-Waste-Leben!

Mehr erfahren
Partner News

Adamah BioHof

Wertschätzung für Lebensmittel hat am ADAMAH BioHof hohen Stellenwert. Ins BioKistl darf daher auch krummes und schiefes Gemüse weil es genauso gut schmeckt und nicht verschwendet wird.

Mehr erfahren
 News

REFISHED

Jedes einzelne REFISHED Produkt wird auf ethisch korrekte Art und Weise designed, gewonnen und gefertigt und du erfährst von uns WER es gemacht hat, WO es gefertigt wurde und auch das WIE!

Mehr erfahren
Partner News

MONTREET

Es ist unser oberstes Ziel nicht nur eine verantwortungsvolle und nachhaltige Produktionsweise zu garantieren, sondern auch KonsumentInnen über dieses Thema aufzuklären und zu bilden.

Mehr erfahren
Partner News

R.U.S.Z.

Gegen Elektroschrott und Konsumstress: Länger nutzen statt öfters kaufen – das schont Ressourcen, Geldbörserl und die Nerven. Geben wir Deinem kaputten Haushaltsgerät noch eine Chance!

Mehr erfahren
Partner News

Zero Waste Austria

Zero Waste Austrias Mission ist Zero Waste in Österreich und Europa bekannter zu machen und eine Zero Waste Kultur in allen Bereichen zu fördern. Jede*r Einzelne kann durch einen ressourcenschonenden Lebensstil aktiv zu Klima- und Umweltschutz beitragen.

Mehr erfahren
Partner News

beeanco

Unser Ziel: Einen Onlineshop aufzubauen, auf dem nachhaltige Produkte und Dienstleistungen für alle erdenklichen Bereiche zu finden sind. Warum? Weil verantwortungsvoller Konsum nicht beim Kauf eines Produkts endet.

Mehr erfahren
Partner News

GreenWebspace

Wenn es heute um Konsum geht, heißt es dabei auch, an unseren digitalen Konsum zu denken. Mit Web Solutions von GreenWebspace gehst du einen achtsamen Weg in der Nutzung digitaler Angebote wie z. B. deiner Website.

Mehr erfahren
Partner News

Hier steht DEIN Name

Hier DEINE Beschreibung, zu dem jeweiligen SDG + GLG Thema des Monats. Textlänge: 190 Zeichen (inkl. Leerzeichen). Im Text erzählst du kurz, wie dieses Thema von euch unterstützt wird. SEI DABEI!

Link zu DEINER Website

FÜR (MIT-)MACHER*INNEN: so oder so! Oder doch gleich beides!? ;-)

Sichtbar werden für Nachhaltigkeit als wertvolle/r Unterstützer*in der INITIATIVE2030

Partner*in werden

Ob als Unternehmen, Organisation, Institution oder Verein bzw. Verband, durch Ihre dankenswerte Partizipation an diesem gemeinnützigen Informationsprojekt INITIATIVE2030 und Ihre freundliche Bereitschaft, die aufbereiteten Inhalte der SDGs und GLGs in Ihren Netzwerken zu verbreiten, leisten Sie einen enorm wichtigen Beitrag, um Menschen mehr Wissen im Sinne gelebter Nachhaltigkeit zur Verfügung zu stellen!

Ihre Mithilfe und Ihr beherztes Engagement wird hier sichtbar!

Ich möchte mehr über die Initiative erfahren
Fan werden

Werde als Einzelperson Teil der INITIATIVE2030, informiere dich und andere über die global geltenden Inhalte der nachhaltigen Entwicklungsziele (SDGs) sowie der im Alltag umsetzbaren GLGs! Du unterstützt und förderst damit mehr Bewusstsein für gelebte Nachhaltigkeit in der Bevölkerung. Denn wir alle haben ein Recht auf Information und wissenswerte Inhalte von allgemeiner Wichtigkeit im Interesse der Menschen in unserer Gesellschaft.

Dein Engagement verdient es, gesehen zu werden! Wir zeigen allen, dass du dabei bist!

Ich möchte mehr über die Initiative erfahren
Ich melde mich an als